Schützen Sie sich und die Umwelt mit diesen TippsShutterstock

Aus Kalifornien zu Colorado , Waldbrände fordern in dieser Saison bereits einen erheblichen Tribut von den lokalen Gemeinschaften und der natürlichen Umwelt. Während der Sommer eine der besten Zeiten für Erholung im Freien ist, erfordern die trockenen Bedingungen, dass jede Person in oder in der Nähe der Wildnis besonders vorsichtig ist.

Im Rahmen der kalifornischen Wildfire Awareness Week (5. bis 11. Mai) hat der US Forest Service eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, sicher zu bleiben und Waldbrände zu verhindern.

Seien Sie besonders vorsichtig bei Lagerfeuern


  • Stellen Sie sicher, dass sich kein brennbares Material im Umkreis von 1,5 m um das Feuer befindet
  • Stellen Sie sicher, dass immer jemand für das Feuer verantwortlich ist
  • Lagerfeuer nur in ausgewiesenen Bereichen bauen
  • Verwenden Sie vorhandene Feuerringe oder -gruben, falls verfügbar
  • Lassen Sie das Feuer nie unbeaufsichtigt
  • An windigen Tagen kein Feuer machen
  • Halten Sie immer eine Schaufel und 5-6 Liter Wasser bereit, um Ihr Feuer richtig zu löschen. Ertrinken Sie das Feuer mit Wasser und rühren Sie Schmutz ein. Stellen Sie sicher, dass alle verbrannten Materialien gelöscht sind. Wenn das Feuer wirklich erloschen ist, sollten sich der Boden und das verbrannte Material kühl anfühlen.

Werfen Sie niemals Zigaretten aus dem Autofenster
Stellen Sie sicher, dass Sie Zigaretten mit Wasser übergießen, wenn Sie sie draußen wegwerfen müssen

Pass auf dein Auto auf
Defekte Katalysatoren oder Schalldämpfer und geschleppte Anhängerketten und nur ein paar Möglichkeiten, wie Ihr Auto, LKW oder Wohnmobil ein Lauffeuer entfachen könnte. Planen Sie eine regelmäßige Wartung ein, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug für Ihren nächsten Ausflug ins Freie in gutem Zustand ist.


Bleiben Sie mit Ihrer Gartenpflege auf dem Laufenden
Menschen, die in der leben Wildland Urban Interface sollten sicherstellen, dass sie 100 Fuß Verteidigungsraum um ihre Häuser herum haben. Dies kann die Brandgefahr erheblich reduzieren, das Risiko einer Ausbreitung von Bränden verringern und Platz für Feuerwehrleute schaffen, die im Notfall möglicherweise den Bereich erreichen müssen.



Weitere Informationen zum Schutz vor Waldbränden finden Sie hier.

Über das USDA.