Lassen Sie Ihren Stress hinter sich und trennen Sie sich von der Außenwelt an einem dieser unglaublichen Campingziele

Foto geändert: Flickr / Immer schießen / CC BY 4.0

Was gibt es Schöneres, als den Stress hinter sich zu lassen und sich komplett vom Alltag zu trennen draußen Welt? Ich kann mir sicher nichts vorstellen. Camping bietet Ihnen die Möglichkeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen, wilde Abenteuer zu erleben und eine gute Nacht zu verbringen Schlaf und Ausübung .

Für einige von Ihnen sind Käfer im Haar, schmutzige Kleidung und die Wildnis einfach nicht Ihr Ding. Aber für den Rest von euch wagt es euch raus in Regenwald , schwimmen unter schön Wasserfälle und spektakuläre Landschaften zu erleben ist ein Abenteuer eines Lebens.


Gute Nachrichten, für diejenigen unter Ihnen, die lieber in einem Hotel übernachten, als ein Zelt aufzustellen, diese Camping Reiseziele hast du abgedeckt. Einige von ihnen bieten Ihnen die Möglichkeit, in Luxus zu übernachten; Ja, Sie können in einem komfortablen Zelt mit Wärme und heißen Duschen übernachten.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich freuen, Ihre Zelt , machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens. Schlafen Sie in der Wildnis ein, halten Sie sich am Lagerfeuer warm und bewundern Sie die Tierwelt, die Sie umgibt.


Unten sind die besten Orte zum Campen auf der ganzen Welt



Booy Lake Provincial Park, Kanada


Foto modifiziert: Flickr / George Dean / CC BY 4.0

Wenn Sie die Landschaft genießen Camping Der Boya Lake Provincial Park ist der perfekte Ort für Sie. Entspannen Sie sich an den schönen Seen, los Baden und sogar am Lagerfeuer abhängen. Probieren Sie eine neue Wassersportart aus, gehen Sie Kanu fahren und Radfahren . Dann zieh deine Wanderausrüstung denn Boya Lake Provincial Park hat zwei Wanderwege. Der Lakeshore Trail beginnt am nördlichen Ende des Parks und der Beaver Lodge Trail am südlichen Ende des Parks. Beide Loipen sind 1,5 km lang. *Bonus: Passen Sie auf Ihre Umgebung auf, Sie können einige unglaubliche Wildtiere sehen.


Big Sur, Kalifornien


Foto modifiziert: Flickr / Henrique Pinto / CC0 1.0

Genießen Sie die privat geführten Campingplätze in Big Sur. Sie bieten Camping am Flussufer, Klippencamping, Zeltcamping und Wohnmobilcamping . Treiben Sie den Big Sir River auf einem ihrer Schläuche (Sie können mieten), spielen Sie Basketball auf dem Basketballplatz und haben Sie Spaß mit Ihren Kindern auf dem Spielplatz. Wenn Sie Zeltcamping sind, haben Sie Glück, Big Sur hat heiße Duschen! Wenn Sie mit dem Wohnmobil campen, werden Sie mit Stromanschlüssen, Wasser und einer Abladestation ausgestattet. *Bonus: Bei Big Sur müssen Sie sich keine Sorgen um Lärm machen Nacht , sie haben von 22 bis 8 Uhr „Ruhezeit“.

Corcovado Nationalpark, Costa Rica



Shutterstock

Campen Sie in Corcovado-Nationalpark für die ultimative Tierwelt Erfahrung . Machen Sie Ihre Campingreservierungen in Puerto Jiménez und machen Sie sich auf den Weg! Wandern Sie durch ihre 13 wichtigsten Ökosysteme, schwimmen Sie unter einem wunderschönen Wasserfall und machen Sie einen Spaziergang durch ihren unglaublichen Regenwald. Aufgrund der großen Menge an Regenwald , gibt es eine Vielzahl von Wildtieren. Sehen Sie sich die 400 Vogelarten, Frösche, Schmetterlinge und Eidechsen an. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen; Vielleicht können Sie ein Bild des stark gefährdeten Rotrücken-Eichhörnchenaffen machen.

Masai Mara Nationalreservat, Kenia



Shutterstock

Campen Sie einmal im Leben am Ufer der Mara Safari-Erlebnis . Buchen Sie Ihre 2 Nächte/3 Tage Reise mit Masai Mara Camping. Vom Besuch der Hippo Pools bis hin zu Fahrten durch mehrere Safaris begibst du dich jeden Tag auf ein neues Abenteuer. Erhalten Sie Vollpension, Transport von Nirobi und Spaziergänge in der Natur . Probieren Sie die Gnu-Migrationssafari und die Großkatzen-Safari aus. Oh, und mach dich bereit für die Fahrt deines Lebens; Machen Sie buchstäblich eine Heißluftballonfahrt oder einen Fallschirmsprung direkt über der African Safari.

Wüste Sahara, Marokko


Foto modifiziert: Flickr / Scott Presly / CC BY 4.0

Genießen Sie ein komfortables Erlebnis in der Sahara im Erg Chigaga Luxury Desert Camp. Übernachten Sie in einem ihrer geräumigen Zelte , ausgestattet mit Möbeln, Teppichen und solarbetriebener Beleuchtung. Wenn Sie bereit für Abenteuer sind, gehen Sie Kamelreiten , Sandboarding, Trekking und lauschen Sie nachts dem Trommeln am Lagerfeuer.


Yellowstone-Nationalpark, USA


Foto modifiziert: Flickr / Immer Aufnahme / CC BY 4.0

Parken Sie Ihr Wohnmobil oder stellen Sie Ihr Zelt auf den Campingplätzen von . auf Yellowstone Nationalpark . Erkunden Sie den Park mit dem Boot, Radfahren , Rafting, Paddeln, Reiten und Lamapacking. Im Winter geh Skifahren , Schneeschuhwandern, Motorschlitten und Backcountry Wandern . Bringen Sie Ihre Kamera mit, um die Vielfalt der wilden Tiere, die farbenfrohen heißen Quellen, den Grand Canyon of Yellowstone und die historischen Fossilien einzufangen.

Denali-Nationalpark, Alaska


Shutterstock

Denali-Nationalpark hat 6 Campingplätze zur Auswahl. Stellen Sie sicher, dass Sie im einchecken Wildnis Access Center oder Riley Creek Mercantile, um Ihre Campingplatzgenehmigung zu erhalten. Nachdem Sie sich eingelebt haben, gehen Sie raus und erkunden Sie die Wildnis! Wandern, Offroad-Tour machen, los Fluss Rafting , wandern Sie auf dem Savage River Loop Trail, unternehmen Sie eine Natur- und Wildtiertour, wandern Sie auf dem Savage Alpine Trail und fliegen Sie bei einer Flugtour über diesen spektakulären Park.

Mehr Lesungen

Verbringe mehr Zeit draußen

So halten Sie Ihre Fitness im Urlaub aufrecht

8 Gründe, warum Sie Wohnmobilcamping machen müssen